Alle Projekte
Virtuelle Trainingswelten

Virtuelle Trainingswelten

Studierende, Schülerinnen und Schüler sowie alle Interessierten können in der roboterfabrik in einer virtuellen Trainingswelt Grundlagen der Robotik spielerisch und im Wettbewerb erfahren. Dabei bewegen sich die Nutzer in einer virtuellen Welt und können in einzelnen Spielen Aufgaben rund um die Robotik bearbeiten.

Veranstaltungszeitraum

individuell

Turnus

Für wen?

  • ab 8 Jahre
  • Grundschule
  • Oberstufe
  • Mittelstufe
  • Studieninteressierte

Worüber?

  • MINT
  • Ingenieurwissenschaften und Technik

In welcher Form?

  • Arbeitsgemeinschaft / Workshop
  • Wettbewerb

Von wem?

  • Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
  • Fakultät für Maschinenbau

Die roboterfabrik

Die roboterfabrik wurde von der Leibniz Universität Hannover gemeinsam mit der Region Hannover gegründet. Durch die Integration des RobertaRegioZentrums, zertifiziert durch das Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse und Informationssysteme IAIS seit kurzer Zeit einer von wenigen Coding-HUBs in Deutschland, ist die roboterfabrik eine Begegnungsstätte für Schülerinnen und Schüler ab 8 Jahren, Auszubildende, Lehrkräfte sowie Studierende und steht für eine Verbesserung der Berufsorientierung durch eine durchgängige Robotik-Ausbildung.

Weitere Infos auf der Website