Uni-AG

Illustration: Tafelbild mit Glühbirnen und Uni-AG Schriftzug

Die Uni-AG besteht aus sechs 90-minütigen Workshops zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten und richtet sich an Schülerinnen und Schüler die noch unschlüssig sind, ob sie später studieren möchten. Zusammen mit Unilotsinnen und Unilotsen erarbeiten sie sich ihr weiteres Vorgehen zur Studienwahlentscheidung.

Veranstaltungszeitraum

auf Anfrage

Turnus

auf Anfrage

Für wen?

  • 11. und 12. Jahrgänge
  • Oberstufe

Worüber?

  • Fächerübergreifend

In welcher Form?

  • Arbeitsgemeinschaft / Workshop

Von wem?

  • Zentrale Einrichtungen, Kommissionen, Dezernate

Darum geht es:

Die Uni-AG soll Schülerinnen und Schülern in der Orientierungsphase am Ende ihrer Schulzeit unterstützen und viele Fragen von „Was kann ich eigentlich?“, „Welches Studium ist das richtige?“ über „Wie finanziere ich mich während eines Studiums?“ bis zu „Wie recherchiere ich am besten?“ beantworten.

Die Uni-AG richtet sich an die 11. und 12. Jahrgänge der Schulen der Region Hannover.

Themenschwerpunkte:

  • Potenzialanalyse
  • Informationsmanagement
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Studienfinanzierung und finanzielle Faktoren
  • Entscheidungsmanagement
  • Uni-Guide und Besuch der Leibniz Universität Hannover

Weitere Infos auf der Website