Alle Projekte
Niedersachsen-Technikum

Niedersachsen-Technikum

Foto: Einführungsveranstaltung eines Technik-Teams © ChancenVielfalt

Das Niedersachsen-Technikum ermöglicht Abiturientinnen einen spannenden Einblick in die Faszination von technischen Studiengängen und Berufsfeldern.

Niedersachsen-Technikum 2022

Das Niedersachsen-Technikum startet im Dezember 2022. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Voraussetzung für Ihre Bewerbung ist, dass Sie zu Beginn des Niedersachsen-Technikums das Abitur oder das Fachabitur bestanden haben. Selbstverständlich können Sie sich schon bewerben, bevor Sie einen dieser Abschlüsse haben.

Veranstaltungszeitraum

Dezember 2022 - Mai 2023

Turnus

jährlich

Für wen?

  • Abiturientinnen und Fachabiturientinnen
  • Studieninteressierte
  • Schülerinnen und Mädchengruppen
  • Abiturientinnen und Abiturienten

Worüber?

  • Naturwissenschaften und Mathematik
  • Ingenieurwissenschaften und Technik
  • Lehramt

In welcher Form?

  • Vortrag / Vorlesung
  • Praktikum
  • Seminar
  • ONLINE-Angebot

Von wem?

  • Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie
  • Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
  • Fakultät für Maschinenbau
  • Fakultät für Mathematik und Physik
  • Naturwissenschaftliche Fakultät
  • uniKIK Schulprojekte
  • Technische Informationsbibliothek (TIB)
  • Zentrale Einrichtungen, Kommissionen, Dezernate

An wen richtet sich das Niedersachsen-Technikum?

Das Niedersachsen-Technikum ist ein Programm um Abiturientinnen die Faszination von technischen Studiengängen und spannenden Berufsfeldern zu zeigen. Es richtet sich an junge Frauen, die ihr Abitur an einem allgemeinbildenden- oder einem Fachgymnasium absolviert haben und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder auch Technik (kurz: MINT) haben.

Die Vorteile:

  • Während Ihres 6-monatigen vergüteten Praktikums in einem unserer Kooperationsunternehmen lernen die Technikantinnen den Berufsalltag von Ingenieurinnen und Ingenieuren sowie von MINT-Expertinnen und Experten kennen und arbeiten an konkreten praktischen Aufgabenstellungen.
  • An der Leibniz Universität Hannover besuchen die Technikantinnen reguläre Erstsemester-Vorlesungen und Seminare aus den angebotenen MINT-Studiengängen, Sie besuchen Labore, Institute und lernen den Studiums-Alltag an einer Universität kennen.
  • Sie knüpfen Kontakte zu anderen Technikantinnen, Studentinnen und Studenten, Ingenieurinnen und Ingenieuren sowie zu Professorinnen und Professoren.

Das Niedersachsen-Technikum wird vom Hochschulbüro für ChancenVielfalt organisiert.

Weitere Infos auf der Website